Am Freitag, den 16. April, hat der Bildungsträger Klax im Rahmen seiner jährlichen pädagogischen Fachtagung wieder den Klax Award für Erwachsene vergeben. Ausgezeichnet wurde in diesem Jahr das Redaktionsteam der Kindernachrichtensendung logo! des Senders ZDF.

Mit diesem Preis würdigte Klax das engagierte und kontinuierliche Bemühen der Redaktion, angenehme wie auch unangenehme Themen des aktuellen Zeitgeschehens auf kindgerechte Weise aufzubereiten. Kinder auf kreative und fantasievolle Weise zu informieren und ihnen damit die Möglichkeit zu geben, sich zu bilden und mitzureden, fand im Rahmen der Preisverleihung große Anerkennung durch Klax Gründerin und Laudatorin Antje Bostelmann.

klax-awardlogo!-Moderator Andreas Korn nahm die Auszeichnung am Abend freudig entgegen und zeigte sich begeistert von dem von Kindern handgefertigten Preis in Form eines Fantasietieres, aber auch von den ähnlichen pädagogischen Ansätzen des Bildungsträgers und der Nachrichtenredaktion: Das Kind in den Mittelpunkt zu stellen und es individuell und ganzheitlich zu fördern. Eingefasst wurde die Verleihung von einem unterhaltsamen, von Kindern gestalteten Programm mit viel Witz, Gesang und Tanz. 

Der Klax Award wurde vor 17 Jahren ins Leben gerufen, zeichnet die Kreativität und den Einfallsreichtum von Kindern aus und wird an diese in den Kategorien Künstler, Starkmacher und Erfinder vergeben. Außerdem wird der Preis jedes Jahr ehrenhalber an Erwachsene vergeben, die durch Kreativität und Einfallsreichtum auffallen und sich kontinuierlich für die Belange von Kindern einsetzen.