Antje Bostelmann hat auf den diesjährigen Netzwerktagen des hessischen Kultusministeriums in Homberg (Ohm) gesprochen. Auf der Veranstaltung "für alle Multiplikatorinnen und Multiplikatoren des Bildungs- und Erziehungsplans für Kinder von 0 bis 10 Jahren in Hessen" hielt sie einen Vortrag zum Thema: „Digitale Bildung als Querschnittsthema – Werkzeug und Mittel für eine umfassende inklusive Bildung“. Die Teilnehmenden haben in Impuls-Vorträgen und verschiedenen Modulgruppenarbeiten die Möglichkeiten digitaler Bildung als Mittel und Werkzeuge umfassender inklusiver Bildung diskutiert.

 Antje Bostelmann spricht auf den Netzwerktagen in Homberg (Ohm)